Dienstag, 26. April 2016

Jungskombi mit Bagger.

Und solche Wünsche erfülle ich ja besonders gern, schon allein weil in meinem jungsfreien Haushalt (de Mann zählt jetzt mal nicht) sowas eher selten gewünscht wird. Es hieß also: Der Papa arbeitet auf dem Bau und der kleine Mann ist ganz schwer begeistert von Bagger & Co. Zum Glück hatte ich den ultimativ passenden Stoff noch auf Lager und schwuppdiwupp lag diese Kombi vor mir.


Ich muss ja zugeben, dass mir diese Klamöttchen inzwischen derart flott von der Hand gehen, dass gleich noch (geheim, geheim) was mit hinten runter gerutscht ist für das neueste Mitglied der Großfamilie. Dass allerdings wieder in mädchen, denn die kleine Dame sieht vermutlich etwas seltsam aus in Bagger & Co. Das zeig ich aber erst, wenn es überreicht wurde.

Und nun schwelge ich noch ein bißchen in Ideen für diese neuen Jersey-Stöffchen, die heute endlich rein geflattert kamen und hier zu finden sind. Ich bin schrecklich verliebt!


Schnitt Shirt: Xater
Schnitt Hose: eigener

Montag, 25. April 2016

Wie versprochen.

Materialkiste ist aufgefüllt für euch und weitere Schätzchen sind schon in Arbeit. So hat das Mistwetter der letzten Tage glücklicherweise einen Sinn bekommen.


Diesmal dabei: Kirsche, Ahorn und einmal extra groß aus Esche.

Sonntag, 24. April 2016

Orr. (edit: doch noch eine #sonntagsfreude)

Finde den Fehler.


Na?


Schnee und knackige 5 Grad. Hallo??? 
Nix mit Garten, also vergnüge ich mich mit Buchhaltung und Wäsche waschen...

Edit: eine kleine Schneepause gabs dann doch noch, also schnell mit Mann und Kindern raus den Lagerkoller auslüften. Meine Sonntagsfreude.


Einen schönen Start in die neue Woche euch!

Freitag, 22. April 2016

Neues aus der Drechslerei.

Der Material-Shop ist schon wieder fast leer und hinter den Kulissen entstehen wieder wunderschöne Nadelmagnete- jeder ein kleines Kunstwerk... Nun lasse ich euch aber mal schauen:


Hier wird poliert, der letzte Schliff sozusagen (das modisch äußerst fragliche Oberteil des Mannes lassen sie bitte unkommentiert). Das Öl wird dadurch richtig ins Holz eingearbeitet und die Nadelmagnete bekommen einen tollen Glanz. Danach dürfen sie noch etwas ruhen.


Hier im Gruppenfoto, in den nächsten Tagen gibt's dann ein Einzelshooting und sie werdender Öffentlichkeit angeboten. 

Aber auch andere wunderbare Kleinigkeiten entstehen wie diese kleine Vase, ist komplett ausgehöhlt. Die Streichholzschachtel zeigt wie klein der hübsche Hohlkörper ist.


Nach dem Projekt ist vor dem Projekt, hier wird schon wieder an einer Vase gewerkelt.


Da wirkt mein Nähtisch wieder total aufgeräumt dagegen ;)

Donnerstag, 21. April 2016

Garten. In Arbeit. #1

Schade, ich hab das Vorher-Foto vergessen, stellt euch also ein überwuchertes Hochbeet in räudigem Zustand vor. Gestern lockte die Sonne ganz heftig nach der Arbeit und ich habe mit dem Mann das Hochbeet von einem unentwirrbaren Knäuel aus (zu alten) Erdbeerpflanzen und Unkraut befreit. Ein paar Säcke Erde aufgefüllt und fertig!


Bleiben durften nur zwei noch identifizierbare (teure) Erdbeer-Pflanzen vom letzten Jahr, die dann gleich die beste Ecke bekamen. Und der Rosmarin-Strauch, der hat ewiges Bleiberecht.

Falls das Wetter morgen mitspielt (tut es wahrscheinlich nicht), wird bepflanzt. Auf dem Badezimmer-Fensterbrett warten etwa 30-40 cm Höhe Tomatenpflanzen (ausgesät im Januar). Die blühen jetzt schon und sicher wundern sich die Nachbarn schon über die seltsame Dekoration ;)

Mittwoch, 20. April 2016

Ich müsste mal wieder bloggen.

Denk ich fast jeden Tag. Und dann kommen doch wieder Termine, kranke Kinder und Arbeit dazwischen. Deswegen kurz und schmerzlos die gesammelten Nähereien der letzten Tage.


Für meinen Neffen gabs zum dritten Geburtstag dieses Shirt, er ist ein Maulwurf-Fan und wird das Shirt sicher lange tragen. Es hat sich also gelohnt das gut gehütete Meterchen anzuschneiden. Auch wenn es ein bißchen weh tat.


Neue Erdenbürger werden mit einer Windeltasche willkommen geheißen & die Mama liebt die Farbe gelb. Passt also bestens.
Dabei fällt mir ein, eine muss ich noch... (Sorry, Schwesterchen!)


Und für ein kleines Fräulein, dass ich schon seit ihrer Geburt regelmäßig benähen darf, war eine Frühlingshose gewünscht. Auch wenn die Fliegenpilze schon ein Weilchen im Stoffschrank lagen (was ja meist zwangsläufig dazu führt, dass man es irgendwann gar nicht sehen kann), gefällt mir diese Kombi sehr sehr gut. 

Und nun auf auf in die Sonne, die zeigt sich nämlich grade mal & lockt in den Garten. 

Donnerstag, 7. April 2016

Ein Mäntelchen...

...wurde gewünscht & lange geduldig erwartet. Da ist er nun, ein echtes Sahneteilchen für eine kleine Prinzessin.


Extra mit langen Armbündchen, so wächst das Mäntelchen hoffentlich noch mal eine Größe länger mit und macht lange Freude :)

Schnitt von farbenmix.
Stöffchen gut und lange abgelagert ;)

Dienstag, 5. April 2016

Gegen den Frühlingswind...

...der hier noch heftig windet, habe ich für die Mini-Nichte einen kuscheligen Overall genäht. In 62/68, denn die kleinste Größe hat das Fräulein schon hinter sich gebracht.


Aus kuscheligem Sweat, in dunkelrot-meliert, der ist einafch nur traumhaft kuschelig! Und mit extra-langen Bündchen wächst er sogar noch ein bißchen länger mit.


Innen habe ich den letzten Rest vom lange gestreichelten lillestoff-Jersey verarbeitet. Passt perfekt und wird das kleine Mädchen lange bekleiden!

Den Schnitt gibts bei farbenmix.
Der Stoff ist von hier.

Und nicht vergessen, diese Woche gibts kostenlosen Versand im Materialshop (Rabattcode "FruehlingsVersand", ab 10€ Warenwert!).

Montag, 4. April 2016

Der frühe Vogel...

...klingelte uns heute wieder beizeiten raus. Die Ferien sind zuende und der normale Alltag regiert wieder. Ich würde ja sofort verlängern (also die Ferien), aber der Nähtisch liegt voller liegen gebliebenen Arbeiten.

Heute werden gleich zu Beginn Kundenwünsche erfüllt, eine extra große Version der eh schon recht geräumigen Shopping Bag.


 Da passt dann alles für den Tagesausflug rein. Oder den Tag am Badesee. Oder der Wocheneinkauf. 

 

Weiter gehts, ich höre das nächste Teil schon rufen :)
Eine schöne Woche euch allen!

Sonntag, 3. April 2016

Neu in der Materialecke...

Wunderbare Frühlingsstoffe sind letzte Woche hier reingeflattert:


Den Fröschlein konnte ich nicht lange widerstehen und sie wurden bereits angeschnitten :)
Für alle Blogleser gibt es außerdem einen Rabattcoupon für die ganze nächste Woche, ihr dürft versandkostenfrei shoppen!
 
Hier gehts lang....

Samstag, 2. April 2016

Quaaaaak!

Ostern ist zwar schon ein paar Tage her, aber das eine oder andere Genähte darf ich doch noch zeigen. Für das (derzeit) jüngste Mitglied der Familie gab es vom Osterhasen ein Wickeljäckchen nach einem niedlichen Schnitt von Farbenmix.


Den heutigen Stoffmarkt in Dresden lasse ich sausen, leider kann ich mich so gar nicht dazu aufraffen dieses Gedränge für ein paar günstige Meter Stoff in Kauf zu nehmen.

Schnitt von farbenmix
Stoff von von Hilco, hier erhältlich