Dienstag, 26. April 2016

Jungskombi mit Bagger.

Und solche Wünsche erfülle ich ja besonders gern, schon allein weil in meinem jungsfreien Haushalt (de Mann zählt jetzt mal nicht) sowas eher selten gewünscht wird. Es hieß also: Der Papa arbeitet auf dem Bau und der kleine Mann ist ganz schwer begeistert von Bagger & Co. Zum Glück hatte ich den ultimativ passenden Stoff noch auf Lager und schwuppdiwupp lag diese Kombi vor mir.


Ich muss ja zugeben, dass mir diese Klamöttchen inzwischen derart flott von der Hand gehen, dass gleich noch (geheim, geheim) was mit hinten runter gerutscht ist für das neueste Mitglied der Großfamilie. Dass allerdings wieder in mädchen, denn die kleine Dame sieht vermutlich etwas seltsam aus in Bagger & Co. Das zeig ich aber erst, wenn es überreicht wurde.

Und nun schwelge ich noch ein bißchen in Ideen für diese neuen Jersey-Stöffchen, die heute endlich rein geflattert kamen und hier zu finden sind. Ich bin schrecklich verliebt!


Schnitt Shirt: Xater
Schnitt Hose: eigener

1 Kommentar:

  1. superniedlich, die stoffe sind ganz toll! farblich total passend, die neuen stöffchen sind auch suchtverdächtig :0) LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen