Mittwoch, 20. April 2016

Ich müsste mal wieder bloggen.

Denk ich fast jeden Tag. Und dann kommen doch wieder Termine, kranke Kinder und Arbeit dazwischen. Deswegen kurz und schmerzlos die gesammelten Nähereien der letzten Tage.


Für meinen Neffen gabs zum dritten Geburtstag dieses Shirt, er ist ein Maulwurf-Fan und wird das Shirt sicher lange tragen. Es hat sich also gelohnt das gut gehütete Meterchen anzuschneiden. Auch wenn es ein bißchen weh tat.


Neue Erdenbürger werden mit einer Windeltasche willkommen geheißen & die Mama liebt die Farbe gelb. Passt also bestens.
Dabei fällt mir ein, eine muss ich noch... (Sorry, Schwesterchen!)


Und für ein kleines Fräulein, dass ich schon seit ihrer Geburt regelmäßig benähen darf, war eine Frühlingshose gewünscht. Auch wenn die Fliegenpilze schon ein Weilchen im Stoffschrank lagen (was ja meist zwangsläufig dazu führt, dass man es irgendwann gar nicht sehen kann), gefällt mir diese Kombi sehr sehr gut. 

Und nun auf auf in die Sonne, die zeigt sich nämlich grade mal & lockt in den Garten. 

Kommentare:

  1. Gute Idee mit dem Bloggen. Besonders der braune Mauli hats mir angetan. Ich galube den würde der Jüngste heir jeden Mittwoch zum Tschechisch-unterricht anziehen, allerdings passt er in die kleine Größe nimmer rein.
    Winke und LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. na da warst du ja wieder sehr produktiv! der pauli Pulli ist total süss und die windeltasche hat eine ganz tolle farbe/ genialer stoff! die hose ist auch niedlich, ach ja....ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen