Donnerstag, 10. März 2016

Ninni!

Seit Anfang des Schuljahres biete ich in unserer Grundschule im Rahmen der Ganztagsangebote einmal wöchentlich eine Handarbeits-AG an. Die Resonanz war super, es gab sehr viele Anmeldungen. Wir mussten insgesamt in 4 Gruppen splitten und aufteilen- denn mit 30 Kindern gleichzeitig kann ich nicht arbeiten. Wegen "nur" einer Stunde Zeit pro Woche müssen wir uns leider auf kleine Projekte beschränken...


Heute wurden zwei Ninnis nach dem freebie von Revoluzzza fertig, was waren die Mädels stolz! (Und ich ebenfalls!)
 
Da ich immer auf der Suche nach neuen Ideen bin: wer noch welche hat- her damit!

Kommentare:

  1. Ich hatte auch schon mal an so einen Kurs gedacht.
    Diese kleinen Faltgeldbörsen sind einfach, Einkaufsbeutel, Haargummi, Haarspangen, Dreieckhennen zu Ostern, Loop, was für das Klassenmaskottchen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Dann nähst du jetzt mit den Kinderlein gleich vier Stunden pro Woche? Wahnsinn ... wenn die alle groß sind, können die Superbilligketten zumachen und die Stadt wird bunt. :-)

    AntwortenLöschen