Montag, 20. Oktober 2014

Herbstferien

Damit mir der Blog nicht völlig abhanden kommt (oder mir gar den Stinkefinger zeigt, wie Frau Strategchen kürzlich so treffend twitterte), muss ich die kurze kinderfreie Zeit nutzen, um einen (Mini)Post zu verfassen. Möglich macht's die Blogger-App und die Schwiegereltern, die grad mit den Kindern spielen. 

Wir bummeln hier so vor uns hin, genießen die kleine Auszeit und erkunden  Dänemark. 


Gestern im wunderschönen Koldinghus, dort gibt's eine wunderbare Schneiderwerkstatt zur Herstellung von historischen Kostümen. Ein Traum auf knappen 70 qm. Ich erblasste einmal mehr vor Neid.  



Kommentare:

  1. Oh da wöllt ich auch mal hin. Und vielleicht bissel mitarbeiten, gibt´s bestimmt viel zu lernen. Habt noch ne schöne Zeit.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, mal wieder etwas von Dir zu lesen!

    Dänemark - da werde ich ein kleines bisschen neidisch ;-) Nächsten Sommer sind wir erst wieder dort... Aber ich kann mich ja schon mal schlau machen, wo das Koldinghus genau ist, das sieht nämlich sehr verlockend aus.

    Schöne Ferien und liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen