Freitag, 28. Februar 2014

Probegenäht: die Missy.

Anfang Februar suchte Melanie von sitztwackeltundhatluft Probenäher für kleines, feines Täschchen. 
Da das große Fräulein sich immer wieder in meinem Taschenfundus bedient, die Taschen aber einfach zu groß für sie sind, dachte ich: Jap, da mach ich mal mit. 



Und heraus gekommen ist ein zauberhaftes Täschlein für alles, was Fräulein so braucht.
Ganz zauberhaft finde ich die Idee, wie der Träger an der Tasche befestigt ist, dadurch kann die Länge beliebig reguliert werden...


Hier ist das Täschlein schon kräftig in Benutzung und wird sicher nicht das letzte seiner Art bleiben ;)
Und wer sich auch eine Missy nähen möchte: Hier gibts das eBook.

Kommentare:

  1. Einfach toll geworden! Vielen Dank fürs mitmachen! Knutscha

    AntwortenLöschen
  2. da hast du aber eine wirklich gelungene missy genäht! der stoff ist ein traum....
    glg nelli

    AntwortenLöschen