Montag, 7. November 2011

Stoffmarkt Potsdam

Bei schönstem Sonnenschein hab ich gestern ohne Kinder aber mit meiner Mama den Stoffmarkt in Potsdam leergekauft besucht. Sonst waren wir immer beizeiten da, diesmal erst nach mittag. Und erstaunlicherweise konnten wir ganz gemütlich bummeln, anschauen, ein Käffchen zwischendurch und jede Menge Stoff einsammeln :) Die große Masse war offensichtlich schon durch.


 Unter anderem hab ich meine Jerseys und Pünktchenstoffe mal wieder aufgefüllt. Und schon alles gewaschen, hoffentlich sind die Stöffchen bis heut abend trocken ;)


Und nu: Stoffkaufverbot bis zum Frühjahr!


Kommentare:

  1. Ist ja lustig,

    ich war gestern auch erst nachmittags auf dem Stoffmarkt...hab dich allerdings nicht gesehen.
    Bei dem süßen Häschenjersey hab ich mich auch ganz dolle zurückgehalten, jetzt, wo ich ihn bei dir sehe, hätt' ich ihn dann aber doch gerne :-( Brauchen, tu ich ihn ja nicht, so ohne Kinder... ;-)

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwann schaff ich das auch mal.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Stoffkaufverbot bis zum Frühjahr???
    Schaffst du das denn. Doch bestimmt nicht. ;-)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Mhh Bianca, mit absoluter Internetabstinenz auf jeden Fall :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Wokenstoffe fand ich auch klasse, aber wofür, hatte keine Idee. Klasse Auswahl

    LG

    AntwortenLöschen