Dienstag, 22. November 2011

Creadienstag, der erste [oder: Der letzte Versuch...]

Ich und das Stricken. Eine Hassliebe. Mit etwas Fleiß würde ich sicher großartige Ergebnisse erzielen. Und soviel anders als Häkeln ists ja auch nicht. Aber Nähen bringt schnellere Ergebnisse. Tja.

Nun habe ich aber eine ganze Menge Wolle gebunkert, die noch irgendwann mal verstrickt werden möchte. Vor ein paar Jahren, als wir noch nur zu dritt waren, hatte ich viel Zeit fürs Stricken. Das inzwischen recht große Lillikind hat am liebsten Bilderbücher angeschaut, ich habe vorgelesen und gestrickt, immer wieder ein paar Zentimeter. Den ganzen Herbst und Winter lang. Dann kam das kleine Fräulein in unser (Familien)Leben und dasselbe wurde ordentlich durchgeschüttelt. Und die Wollkiste stand erstmal in der Ecke. Vor ein paar Tagen hab ich mal wieder reingelinst... Ein fast fertiger Schal darin, seit zwei Jahren schon.... Und der Mann braucht doch einen... Mhhh. Nun also der letzte Versuch, den Schal zum Leben und Funktion zu verhelfen. Immerhin, es braucht nur noch ein paar Zentimeter, dann kann er abgestrickt werden. Und der Lieblingsmann hat schon Interesse angemeldet. DAS ist doch Motivation :)


Und danach? Ich hab mir da schon was hingelegt, aus dem Bücherregal gezogen und schon ein bißchen drin geblättert.... Ach ja....


Vielleicht ein Jäckchen fürs kleine Fräulein??? Mhhhh...

Kommentare:

  1. halt durch, du schaffst das! ;-)

    winter und stricken - das gehört für mich zusammen. und es gibt so unendlich viele anleitungen. ;-)

    ich nehme an, https://www.ravelry.com kennst du schon?

    wenn nicht, meld dich dort mal an. dann legst du die nadeln nie wieder weg.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch Dir viel Erfolg und Motivation. Stricken ist wirklich viel Motivationssache. Mir ist es auch zu langsam, auch wenn ich früher fast nur gestrickt habe.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Mönsch Klasse, halt durch. Einfache Muster kann man doch supi nebenbei stricken, so beim Fernsehen, o.ä. Ich hab immer noch keine Antwort wegen der Armstulpen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen