Sonntag, 3. April 2011

Partnerlook


Der aufmerksame Leser erkennt natürlich sofort die Auflösung des letzten Teasers. Es sind Partner-Kleidchen für meine Madamschen geworden. Nach einem Schnitt von heidiandfinn (ich stöbere gern mal ein bißchen bei etsy, tolle Dinge findet frau da immer wieder!). Toll finde ich an dem Kleidchen /Hängerchen, dass es nicht so lang ist und prima zu einer Hose getragen werden kann, gerade jetzt, wo es draußen noch nicht wirklich Kleidchenwetter ist. Und weil ich gleich ganz süchtig geworden bin, werd ich wohl nach dem Schnitt noch Bastelschürzen für meine Mädels nähen.


Meine Große war sofort begeistert von dem Pippi-Langstrumpf-Kleidchen. Ich hab einen fast identischen Schnitt zwar auch in einer Ottobre, aber der hier ist ohne Knöpfe an der Schulter, ein bißchen tricky zu nähen aber soooooo schön!

Und das Puppenkind bekommt auch noch was, ein Cord-Hängerchen ist aus der Maschine gehüpft....

Kommentare:

  1. Ui. Gibts das auch in meiner Größe? Meinen sie das wäre alltagstauglich?

    AntwortenLöschen
  2. Für die Kinder ists auf jeden Fall sehr tragbar. Irgendwo gibts das auch in unserer Größe, bestimmt.

    http://www.mamu-shop.de/Schnittmuster/Damen/Haengerchen-CHRISTINA-Schnittmuster-fuer-Damen-Maedchen-Puppe::629.html?XTCsid=3d8a3390bab202d35060980d9a3491e0

    Und sind sie so mutig?

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch geworden ... aber wie ist das mit den Knöpfen? Zumindest am unteren Bildchen sehe ich da doch welche, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Na, das Puppenkleidchen ist ein anderer Schnitt, nur die Kleidchen für die Mädchen sind ohne Knöpfe. Beim Nähen muss frau nur den Kampf gegen den Knoten im Denken besiegen :)

    AntwortenLöschen