Montag, 28. Juni 2010

Puppen braucht das Püppchen!

Zum Geburtstag hat das Püppchen natürlich auch vom Rest der Familie Geschenke eingesammelt. Da die Kreativität von allen Seiten kommt, haben gleich beide (!!!) Omas ein Püppchen fürs kleine Mädchen gemacht, eins gestrickt und eins genäht:


Sind die nicht toll? So viel Arbeit und so viel Liebe.... Hach! Und nun ist es wohl Zeit, dem Kind mal ein Zimmer einzurichten (bisher schläft sie ja bei uns im Schlafzimmer und spielt mit der großen Schwester in deren Kinderzimmer), denn die Puppen brauchen ja auch ein zuhause :)

Und noch ein Teaser für jemand ganz Liebes, um die Spannung noch ein bißchen zu steigern bis Mittwoch :)


Na, schon eine Idee???

Sonntag, 27. Juni 2010

Geburtstagsstress :)

Naja, ein bißchen, schließlich hab ich ja ein bißchen was vorzubereiten gehabt zum ersten Geburtstag vom Püppchen, das nun irgendwie kein Baby mehr ist aber immer mein kleines Baby bleiben wird :) Sie wissen schon.

(Ausschnitt aus 4m vorabendlich genähter Girlande... wie immer in letzter Minute!)

Und was schenkt frau eigentlich dem Nachwuchs, der gefühlt schon eine Tonne Spielzeug von der großen Schwester vermacht bekommen hat? Nun gut, das Püppchen steht enorm auf Püppchen! Und besitzt keine eigene, die rückt die große Schwester nicht raus. Niemals nicht. Nach langer Suche und Besuchen in diversen Spielgutbeschaffungseinrichtungen lief es doch auf die eine hinaus. Einerseits wollte ich wollte ich eine zum Kuscheln für die Kleine haben, aber doch mit Gesicht und so. Und keine Plastik. Die extra Sachen hab ich aber nicht mitbestellt, die sind aus der eigenen Produktion :) Da das Puppenkind ja neutral ist hab ich mich für Mädchensachen entschieden, die Sachen passen später zur Not auch einer anderen Puppe. Zum Anfang eine Hose und Mütze aus Ringeljersey und ein Tunika-Shirt. Die Schnittmuster sind aus diesem, sehr empfehlenswerten Büchlein. Das übrigens weniger kostet als ein Original-Set Puppensachen vom Versender.


Und ganz nebenbei ist noch ein Shirt für mich aus der Ovi gehüpft, ein Schnitt aus der Ottobre, ein bißchen Freestyle verlängert und gemixt. Was halt noch so da war :) Hab noch ein paar zugeschnitten daliegen, mal sehen wann ich dazu komme, leider ist meine Süße schon wieder ein bißchen verschnupft :(


Und morgen zeig ich die anderen Püppchen vom Püppchen, sie werden staunen :)

Dienstag, 22. Juni 2010

Öööhhmmmmm...

Da schneidet frau unglaublich niedliche Sachen fürs Lillikind zu, nur um heute morgen festzustellen, das das Kind grad wächst wie Unkraut und eigentlich schon die nächste Größe braucht. Näh ich das jetzt noch? Oder lass ichs liegen? Och menno.
Ich werd wohl anstückeln müssen, denn der Stoff ist zu schön um ihn zu verschwenden.... Und immerhin trägt es ja das kleine Püppchen auch noch mal (so in drei Jahren dann).

Freitag, 18. Juni 2010

Es ist Zeit...

...die schönsten gehüteten, gestreichelten Lieblings-Jersey anzuschneiden. Vom Lillikind höchst selbst aus der Kiste gezogen und zum Favoriten dieses Sommers erklärt.


Da passen doch die neuen Bündchen supi dazu, meint das liebste große Kind :) Also schnipp schnapp!

Donnerstag, 17. Juni 2010

Ich bin im Bündchen-Himmel!!!

Grade klingelt es und der nette DPD-Mensch bringt frischen Suchtstoff. Hatte sich die Frau doch zwei Überaschungstütchen Sanetta zum kleinen Preis (es waren wohl 10 bzw 9€) hier geordert. Nun, allgemein wird ja in "Überaschungstüten" nur Restgerammel verwurstet was keiner haben will. Aber das hier? Ich bin entzückt!!!


Scheint aber leider schon alles weg zu sein. Ich geh dann mal waschen :)

Mittwoch, 16. Juni 2010

Abendproduktion...

...der letzen Abende. Nicht das hier jemand denkt, mein Püppchen würde endlich durchschlafen bzw überhaupt mal länger las eine Stunde am Stück schlafen (außer vormittags im Kinderwagen). Aber ich versuche jede freie Minute zu nutzen und nähe mich durch Berge von Zuschnitt :)
Sorry für die schlechten Bilder, irgendwie mag die Cam abends nicht fotografieren.


(Schwesternshirt in Gr.110, lila Jersey hat nicht ganz gereicht, daher grüne Ärmel)


(Geburtstagsshirt in Gr. 104 fürs Patenkind, wird noch heute überreicht)


(natürlich in standesgemäßer Verpackung)


(Gretelies-Tasche, mal wieder. Für ein anderes Gebutstagskind. Ganz bald.)

Und jetzt hol ich schnell meine Große aus dem Kindergarten und heut nachmittag wird gefeiert (noch nicht hier, diesmal noch auswärts!). Einen schönen Tag noch :)

Sonntag, 13. Juni 2010

Während andere Fußball gucken...

...näh ich mal schnell ein T-Shirt für mein (noch-) Baby....


(gibts aber erst in 2 Wochen zum Geburtstag...) und kann auch noch ein bißchen Zuschnitt für lange geplante Taschen machen (leider musste ich den dunklen Stoff erst besorgen, der vorhandene Rest reichte nicht)


Ich bin ehrlich froh, das hier im Haus kein Fußball geguckt wird (spart Nerven und Diskussionen). Müssen wir aber auch gar nicht, den die halbe Nachbarschaft spielt Puplic-Viewing mit Beamer und ein paar Kisten Bier. Yeah! So muss ich nur mit einem Ohr hinhören und bekomme doch alle Tore live mit. (Sorry nach Australien, ihr Lieben! Ich war auf eurer Seite...)

Samstag, 12. Juni 2010

Sommerhosen II

Endlich fertig, wie immer in letzter Minute (auch wenns nur noch der Bundgummi war, der rein musste, der Rest lag schon eine Zeit :), denn heute werde ich sie dann endgültig aus der Hand geben und sie werden mein Patenkind hoffentlich einen oder zwei Sommer "bekleiden":




Schnitt wieder Xavier vom Farbenmix, Größe 98/104. Der unglaublich tolle Stoff ist dieser hier, ich bin schwer versucht diesen wunderbaren Leinenmix in Mädchenfarben nachzuordern und meine Zwerge ebenfalls damit zuzunähen. Der ist sowas von angenehm.... Hach, der Sommer ist schon toll.

Und nun gehts hier langsam mal an die Geburtstaggeschenkeproduktion, denn meine Kleine wird diesen Monat schon ein Jahr alt. Die Zeit fliegt, Herrschaften!

Sonntag, 6. Juni 2010

Geschafft (ich und El Porto)

00:23 Uhr habe ich die letzte Naht genäht. Und da ist sie, meine erste (und wahrscheinlich nicht letzte) El Porto. Pünktchen. Robots. Und ich bin so glücklich. Ha! Schließlich wäre sie fast ein UnVollendetesObjekt geworden und hätte ihr Dasein in einer dunklen Ecke in den Tiefen meines Nähzimmers gefristet.



Bei der kleinen Tasche ganz außen sitzt der Gummi ein bißchen straff. Deshalb siehts eher aus wie ein Ei. Naja, nächstes Mal...


Innen (Überraschung!) Pünktchen.


Das Loch von Gucklochtasche wollte ich oval haben, als perfekte Form bietet sich hier die kleinen bunten Plastikschüsseln vom Möbelschweden an (gibts die eigentlich noch?).
Verändert habe ich außerdem den Träger, ich mag solche großen Taschen lieber quer tragen, weil ja meistens noch ein Kind mit geschleppt wird. Da musste er mal eben dreimal so lang sein. Ist einfach praktischer. Blöderweise hab ich nach dem Nähen gemerkt das ich vergessen habe den Träger zu verstärken (notiert für die nächste!). Aber egal, sie ist fertig und ich bin einfach nur happy!
Und jetzt geh ich mal den Haushalt wieder auf Vordermann bringen. Und einen starken Kaffee trinken.

Freitag, 4. Juni 2010

Ein Teaser, ein Teaser!

Raten sie mal. Dieses Projekt schiebe ich jetzt geschlagene vier Wochen vor mir her, denke drüber nach und hab gestern abend meinen inneren Schweinehund aus dem Fenster geschmissen und einfach mal mit Nähen angefangen.


Und es macht so Spaß. Echt. Mal so ganz detailverliebt rumtüddeln, da noch ein Stück Webband, dort noch eine Naht. Ach ja. Ich hoffe das Ganze heut abend zu vollenden. Dann gibts hier den Rest am Modell zu sehn.

Nebenbei hat der Lieblingsmann das Eisenschwein wieder flott gemacht, da hatte sich nämlich der Kondensator im Fußanlasser (nach 50 Jahren kein Wunder!) verabschiedet, sprich es näht los wie von Geisterhand. Für satte 1,81€ einen neues Bauteil besorgt und sobald das Täschchen fertig ist gehts weiter mit dem anderen Maschinchen. Ich werde den Verwendungsbereich wohl aufs Quilten ausweiten, denn die Maschine ist sauschwer und wird kein Problem damit haben, wenn ich da mal 5 Schichten Material miteinander verwurste. (Und jetzt noch 48h-Tage, das wär fein!)

Aber jetzt gehts an die Sonne, Montag gibts schon wieder Regen hier. Genießt das Wetter und ein wundervolles Wochenende :)

Dienstag, 1. Juni 2010

Schnittchen

Mal wieder Lust was schnelles zu nähen? Bei Schnittchen flott ausgesucht und ausgedruckt, schon kanns los gehen. Und heute zum Kindertag gibts einen for free :)