Sonntag, 4. April 2010

Tasche

Nur für mich ganz und gar alleine. Nachdem ich im Moment irgendwie nur für andere nähe, musste ich mal wieder was einfach nur aus Spaß an der Freude nähen. Schnell und schön. Nachdem ich die Taschen-Anleitung von Frau Gretelies schon ewig in Gedanken hatte (und ich bin vermutlich die einzige die es noch nicht genäht hat), hab ich mich mal rangewagt. Ging superschnell, ich hab beide an jeweils einem Abend genäht und inklusive Zuschnitt und mindestens eine Naht wieder auftrennen und einmal Baby stillen in etwa 2 Stunden geschafft. Anstatt einkräuseln habe ich einfach den Stoff in Falten gelegt. Faulheit siegt.

Das erste Modell ist aus Ikeastoffen, innen mit dem rotem Stoff aus der Fabler-Serie gefüttert (Idee für die Kombination bei einer lieben Freundin gemopst, danke :). Oben in der Mitte ist ein Snap als Verschluss, geht schnell und dank der Farbe siehts schön aus. Leider ist sie viel zu groß geworden, vermutlich könnte ich mein Baby drin spazieren tragen ;) Aber dazu gibts ja ein Probemodell!


Auch die Ecken sind mir eher zu eckig, auftrennen wollte ich nicht- daher wird diese Tasche wohl ihr Dasein als Einkaufsbeutel fristen müssen. Stand aber eh noch auf der Liste :)

Modell Nr.2 dann etwas kleiner ( aber immer noch groß genug, um gegen alle Eventualitäten mit Kindern abgesichert zu sein, da passt was rein :), aus einem japanischen (???, eventuell auch taiwanesischem) Stoff, innen rosa-pink gepunktet (wenn schon, denn schon!). Die Ecken habe ich viiiieeel runder geschnitten und so finde ich es richtig schön!


Meine Frühlingstasche! Ist der Stoff nicht herrrlich quietschig? Damit gehts heute zur Oma, Ostereier suchen...
Und will noch jemand eine? Ich bin grad ein bißchen im Taschenfieber!

Kommentare:

  1. Ich würd gern eine haben:)

    AntwortenLöschen
  2. Na klar! Kommst du her mit Kindchen, suchen wir Stoff aus (oder weißt du schon welcher?). Pause machen vom Kistenauspacken ;)
    Und dann trinken wir Milchkaffee in der Sonne. Das wäre doch schön....

    AntwortenLöschen
  3. Ja das wär schön. Was hältst Du von nächster Woche?
    Yum Milchkaffee in der Sonne klingt verlockend.

    AntwortenLöschen